Bauunternehmung

Der Rohbau ist die Keimzelle unserer Bauunternehmung und das Fundament unserer Unternemensgruppe

Von der Gründung unserer DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG im Jahr 1921 als klassische Hochbaufirma bis zur diversifizierten Unternehmensgruppe von heute war es ein weiter Weg.

Dem Bauen sind wir jedoch stets treu geblieben.

Nach dem Krieg wirkten wir maßgeblich am Wiederaufbau Mannheims mit und erweiterten stetig und konsequent unser Leistungsspektrum. Bald schon errichteten wir „schlüsselfertig“ erste Wohn- und Geschäftshäuser wie auch komplette Wohnanlagen. Zwischenzeitlich verfügen wir bereits über eine eigene Tief- und Rohrleitungsbausparte, später kommt die grabenlose Sanierung von Spiegel- und Druckrohrleitungen hinzu. Der nächste Schritt erfolgt auf dem komplexen Feld des Industrie- und Ingenieurbaus mit der Errichtung von Industrieanlagen und Kraftwerken.

Als Generalübernehmer zeichnen wir mittlerweile für zahlreiche große Bauvorhaben bis zu ihrer schlüsselfertigen Übergabe gesamtverantwortlich.

Seit vielen Jahren betätigen wir uns zudem mit Tochtergesellschaften als Projektentwickler und Bauherr von überwiegend mischgenutzten Großobjekten, die wir an Investoren und Eigennutzer vermarkten. Bewusst verbinden wir heute in unseren technischen Unternehmen eine solide handwerkliche Tradition mit modernstem Know-how und sehen uns damit auch in der Zukunft den Ansprüchen unserer Kunden gewachsen.

Unsere Dienstleister in der grabenlosen Kanalsanierungstechnik, für das Property und Facility Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien, im Center Management von Handelsimmobilien und im Betrieb von Service-Immobilien komplettieren das heutige D&S-Leistungsspektrum.

Zur Seite der D&S Bauunternehmung: www.dus-bau.de