D&S UnternehmensgruppeD&S Wohn-und Gewerbebau

Projektentwicklung: Ausbau der Wohnungen im Wohnprojekt LUIT_PORT schreitet voran

Das Gebäudeensemble im D&S-Wohnprojekt LUIT_PORT am Rheinufer Süd nimmt auch im Inneren immer mehr Form an. Kommendes Wochenende öffnet erstmals die Musterwohnung ihre Türen.

Ideale Lage am Wasser: Das Wohnprojekt LUIT_PORT im Spätsommer 2018 (D&S / M. Speeter)

Am Rheinufer Süd laufen die Ausbauarbeiten im D&S-Wohnprojekt LUIT_PORT auf Hochtouren. Das Projektvolumen beträgt rund 33 Mio. Euro. In den kommenden Monaten werden die 62 komfortablen Eigentumswohnungen mit Wohnflächen ab ca. 51m2 bis ca. 157m2 fertiggestellt. Die ersten Wohnungseigentümer und Mieter werden im Frühjahr 2019 einziehen. Das Gebäudeensemble umfasst die „Stadtvilla Hafenpromenade 1, die drei „Stadthäuser Rheinallee 4 b-c-d“, sowie das „Solitärgebäude Rheinallee 4 a“. Dessen preisgekrönte Architektur wurde in einem von der Stadt Ludwigshafen und der GAG Ludwigshafen ausgelobten Wettbewerb entschieden. Der 8-geschossige Solitär markiert zugleich das südliche Entree ins städtebauliche Entwicklungsgebiet Rheinufer Süd. Alle Wohnungen von LUIT_PORT verfügen über Balkone oder Loggien, in den Erdgeschossen über Terrassen. Aufzüge bringen die Bewohner in die oberen Geschosse und in die darunterliegende Tiefgarage.

Nach aktuellem Stand sind bereits über 70 Prozent der Eigentumswohnungen vergeben. „Mit unserer neuen Musterwohnung wird das einzigartige Wohnambiente von LUIT_PORT nun nochmals ein Stück greifbarer“, so Alexander Stroh, Vertriebsleiter bei DIRINGER & SCHEIDEL.

INFO
Besichtigung der Musterwohnung: 29. und 30. September 2018, von 10 bis 15 Uhr
Treffpunkt: Musterwohnung Rheinallee 4c / 1.OG
Weitere Informationen finden Sie unter www.luitport.de