CRM- Center & Retail Management GmbHD&S Unternehmensgruppe

Mannheim feiert: Über 3.000 Sommerfans feierten eine Beachparty auf dem Münzplatz des neuen Stadtquartiers Q 6 Q 7

Urlaubsstimmung auf der Großbaustelle: Mehr als 3.000 Sommerfans genossen den Freitagabend [24.07.2015] im neuen Stadtquartier Q 6 Q 7 und doch unter freiem Himmel! Am Abend nach dem traditionellen Richtfest, das am Nachmittag den Abschluss der Rohbauarbeiten im neuen Stadtquartier Q 6 Q 7 und dem benachbarten Gebäudekomplex „Kleine Fressgasse“ markierte, lud DIRINGER & SCHEIDEL auf dem zukünftigen „Münzplatz“ zwischen Q6 und Q7 zur sommerlichen Beachparty. Bands, Musicaldarsteller, DJ Paul Finistry und zwei Tanzschulen sowie ein ganz besonderer Überraschungs-Act sorgten für die passende südländische Atmosphäre.

Mannheim feiert: das Richtfest des neuen Stadtquartiers endete mit einer Beachparty auf der Großbaustelle Q 6 Q 7

Salsa-Klänge, kühle Cocktails und Ferien-Atmosphäre ganz ohne Cluburlaub:
Die Beachparty auf dem Münzplatz des neuen Stadtquartiers Q 6 Q 7 bot Bau-Interessierten und Shopping-Begeisterten die Möglichkeit schon vorab einen ganz anderen Blick auf Mannheims künftige erste Adresse für Shopping, komfortables Wohnen, Arbeiten, Gesundheit und Fitness zu werfen – und ordentlich zu feiern! Bis in die späten Abendstunden hinein verwandelte sich die Großbaustelle in ein kleines Urlaubsparadies inmitten der Quadratestadt.

Besonderes Highlight: Die Band Mocábo, deren Sound von den Klängen Spaniens und Südamerikas inspiriert ist und deren Songs ab dem frühen Abend zum Tanzen einluden. Außerdem auf der Bühne zwischen Palmen und Cocktailbar vertreten: Die Musiker des Mannheimer Trommelpalasts, die seit 15 Jahren Garanten für heiße Rhythmen und professionellen Unterricht sind und Björn Breckheimer, Musicalstar und Inhaber der Gesangsschule StimmDich. Der bereits mehrfach ausgezeichnete Sänger spielte bereits in Musicals wie „Hair“, „Titanic“ und „We Will Rock You“ mit und feierte nun, unterstützt von seinem Gesangspartner Christof Schmid, seine persönliche Mannheim-Premiere.

Wie man die heißesten Rhythmen perfekt auf den Tanzboden bringt zeigten das Tanz-Duo Isabella und Jaros von der Tanzschule „Tango Flores“ und Mannheims Traditionstanzschule Lamadé. Danach waren alle Tanzbegeisterten gefragt! Wer sich bei den Schritten noch nicht ganz sicher war, dem wurde von Christian Lamadé und seinen Mitarbeitern im Crashkurs geholfen.

Via Instagram konnten die Besucher außerdem Ihre Bilder mit allen Q 6 Q 7-Besuchern an diesem Abend teilen – und gespannt sein auf einen ganz besonderen Gast: DUNDU heißt das Wesen aus Licht, Transparenz und optischen Täuschungen, das erstmals in Mannheim auftrat!

Stille Genießer erfreuten sich indes an den Grillköstlichkeiten von Metzger Rettig, einem frisch gezapften Bier von Eichbaum oder an der Cocktail-Bar – inmitten von Palmen, Feuersäulen und riesigen „Moonlight“-Kugeln und dem einzigartigen Ambiente, als nächtliche Lichtprojektionen am Q 6 Q 7-Gebäude die Partygäste in ihren Bann zogen.

Moderiert wurde das Showprogramm der Beachparty Q 6 Q 7 von Hendrik Hoffmann, dem Geschäftsführer der Center & Retail Management GmbH, die das Stadtquartier Q 6 Q 7 betreiben wird.